Eyeliner mal anders?

Jetzt können wir loslegen! Und zwar nicht mit einem coolen Look, sondern mit einem ausgefallen Augen Make-Up. 

Die großen Designer machen es vor und zeigen neben den tollen Kollektionen natürlich auch immer coole Stylings. Die neuesten Trends in Sachen Make-Up sind alles andere als normal und langweilig. Den Eyeliner neu interpretieren?

Ja bitte, und zwar so ausgefallen wie möglich!

Der klassische schwarze Eyeliner soll das Auge umranden und betonen, das ist auch weiterhin so, nur viel abstrakter und kreativer. Dabei muss der Eyeliner nicht nur das Ober- oder Unterlid umranden, er darf auch künstlerisch bis zu den Augenbrauen, zur Nase oder zur Schläfe hin gezogen werden. Wie wäre es denn, wenn man keine Linie zieht, sondern diese mit dem Eyeliner- Pinsel tupft?  Auf das obere Lid einfach kleine Punkte nebeneinander auftragen. Sieht super edel aus und zeigt wie kreativ du auch beim Make-Up bist.

Swarovskis für die Augen

Es wird edel. Gibt es denn etwas was Augen mehr zum Funkeln bringt als Diamanten? Also warum schmücken wir sie nicht gleich mit hübschen Swarovskis? Mit einem Wattestäbchen etwas Wimpernkleber unter das Auge tupfen, damit die kleinen Steinchen halten. Und jetzt sorgfältig Diamant für Diamant auftragen und leicht andrücken. Welche Farben eure Swarovskis haben bleibt natürlich euch überlassen, am besten wählt ihr eine Farbe, die zu eurem Outfit passt.