Wie lange halten eigentlich Kosmetikprodukte?

Kennt ihr das? Euer Schminkschränkchen wird immer voller, voller und voller? Neue Saison heißt wieder neue Farben und neue Produkte, ob Nagellack, Lippenstift oder Kanal.

Der Schminkbeutel platzt schon aus allen Nähten und der Schminkschrank ist auch bis obenhin voll. Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir immer wieder gerne neue Produkte ausprobieren. Aber ist die alte Schminke denn überhaupt noch gut? Und wie lange sind die unterschiedlichen Kosmetika eigentlich haltbar? Gute Frage!

Ich habe mal darauf geachtet und natürlich hat alles ein Mindesthaltbarkeitsdatum und so auch unsere Schminke. Hier wird vorgeschrieben, dass jedes Produkt mindestens 30 Monate haltbar sein muss. „Super!“ habe ich mir gedacht, also muss ich ja nichts wegschmeißen…doch für bereits geöffnete Schminke ist das MHD von 30 Monaten nicht mehr gültig. Bakterien und Co. sammeln sich auf Lippenstift und Mascarabürste an und sollten dann nicht mehr genutzt werden!

Mascara: Ein Mascara sollte eben nach dem ersten Auftragen innerhalb der nächsten sechs Monaten aufgebraucht werden. Und wo finde ich diese Informationen? Schaut euch einmal eure Schminke genau an, auf jeden Produkt muss eins kleines, geöffnetes Döschen aufgedruckt sein mit einem großen „M“ und einer Zahl. Das „M“ steht für Monate und die Zahl dahinter eben für die Anzahl. Das ist das Mindesthaltbarkeitsdatum. Für meinen Mascara von Maybelline sind es 6 Monate.

Lippenstift: Mein Lippenstift von Manhattan ist laut Hersteller also genau 24 Monate haltbar. Für den Lipliner sind es sogar nur 12 Monate.

Nagellack und Nagellackentferner: Wie sieht es denn bei Nagellack aus? Also ich meine wenn er zäh und klebrig ist, gibt es ja so einige Tricks von Mutti damit er wieder nutzbar wird. Aber eigentlich sollte ein Nagellack innerhalb von 30 Monaten benutzt werden. Für den Nagellackentferner sind es 36 Monate. Ich habe ein paar Nagellacke aussortieren müssen, die ich schon ewig im Schrank stehen habe.

Lidschatten: Für jedes Event den richtigen Lidschatten, von Rosé bis Olivgrün und alles was dazwischen liegt. In den letzten Jahren habe ich so viele Farbtöne gekauft. Einige davon muss ich jetzt wahrscheinlich entsorgen, denn auch hier rät der Hersteller eine Mindesthaltbarkeit von 36 Monaten.

Meine Lieben, schaut also auch einmal durch euren Schminkschrank und entsorgt alte und abgelaufene Kosmetik, damit ihr Augen, Lippen und Haut nicht schadet. Aber nicht traurig sein, denn das Ausmisten sorgt Platz für Neues.